Dinner Party - Der-Late-Night-Talk


zu Gast: Stefan Jürgens

Gastgeber Simon Beeck begrüßt heute in „Dinner Party – Der Late-Night-Talk“ den Schauspieler und Musiker Stefan Jürgens, der seit seinem Karrieredurchbruch in der Kultserie „RTL Samstag Nacht“ aus der TV- und Theaterlandschaft nicht mehr wegzudenken ist. Aktuell spielt er unter anderem in der erfolgreichen TV-Krimiserie „SOKO Wien/Donau“ die Rolle des raubeinigen Majors Carl Ritbarski und ist regelmäßig in Theaterproduktionen zu sehen.

Doch bei allem Erfolg und der Liebe zur Schauspielerei musste auch er irgendwann prüfen, was in seinem Leben wirklich zählt und ihn erfüllt: „Und dann gab´s irgendwann einen Punkt, wo ich sagte: Ich muss hier raus …, sonst ende ich als nörgelnder Kantinenschauspieler. Das wollte ich nicht!“

Stefan Jürgens weiß, dass sein Schlüssel zum Selbstverständnis als Künstler neben der Schauspielerei immer auch die Musik war. Seit seiner Jugend schreibt er eigene Songs und hat sich damit längst auch in der deutschsprachigen Musikszene einen klingenden Namen gemacht. Heute teilt er sein künstlerisches Schaffen auf und ist, was er ist: Schauspieler und Musiker! Und wenn man einen Musiker zu Gast hat, möchte man natürlich auch Musik hören. Deshalb gibt es bei „Dinner Party – Der Late-Night-Talk“ auch wieder ein musikalisches Highlight zu erleben!

Zum Gast:

Stefan Jürgens (56)
Schauspieler und Musiker Stefan Jürgens startet 2019 neben seinen Engagements für TV und Theaterbühne auch musikalisch wieder durch: Anfang des Jahres ist sein neuestes Album „Was zählt“ erschienen, zu dem er nach erfolgreichem Start im Frühjahr ab kommendem Herbst auch wieder auf Tour geht.

Mehr Informationen zur Sendung unter www.dinner-party.de.