Willkommen auf 
Sylvia Fahrenkrog-Petersens Blog!

Ich freue mich, dass Sie meinen Blog besuchen. Hier lesen Sie meine Ansichten
zu Entwicklungen in der Medienbranche. Als CEO der Good Times Fernsehproduktions-GmbH habe ich in der über 20-jährigen Firmengeschichte schon viel erlebt und bin bis heute eine begeisterte Fernsehmacherin.

Welche Familien nutzen diese einmalige Gelegenheit?



Ich bin sehr gespannt auf die Reaktionen, die unsere neue Sendung „3 Familien 3 Chancen – Das große Sozialexperiment“ hervorrufen wird. Sie startet am 23. November und ist dann wöchentlich um 20:15 Uhr bei RTLZWEI zu sehen. Ich persönlich finde die Sendung gleich in doppelter Hinsicht spannend. Zum einen natürlich der Inhalt. Wir bieten drei Paaren und deren Kindern die Möglichkeit, Hartz IV hinter sich zu lassen und neu anzufangen. Dazu schaffen wir Rahmenbedingungen, die auch eine Starthilfe von 10.000 Euro beinhalten. Zu sehen, welche der Teilnehmer nach anfänglicher Euphorie sich wirklich anstrengen, um den Anforderungen des Sozialexperiments zu genügen, nimmt den Zuschauer mit auf eine sehr emotionale Reise. Man fiebert mit und schüttelt aber auch bei so mancher Entscheidung den Kopf.

Zum anderen aus Produzentensicht. Das gesamte Team hat großen Aufwand betrieben, um über einen Zeitraum von sechs Monaten bei allen wichtigen Stationen bei den Familien mit der Kamera dabei zu sein. Dazu kommt die großartige Zusammenarbeit mit unseren Experten Emitis Pohl und Patrick Grabowski. Sie unterstützen und beraten die drei Familien in schwierigen Situationen und ich kann wirklich sagen, dass die Coaches wie die Faust aufs Auge in diese Sendung passen. Beide Experten haben sich ihren Erfolg und ihren heutigen Lebensstandard schwer erkämpft. Ihre Kommentare in der Sendung sind für die Zuschauer nicht nur Unterhaltung, sondern auch eine Riesenbereicherung.

Es ist auf jeden Fall wahnsinnig spannend zu sehen, welche Familie das nötige Durchhaltevermögen an den Tag legt und in der Lage ist, den neuen, ungewohnten Alltag, organisatorisch zu meistern! Drei Familien – drei Chancen – es bleibt spannend bis zum Schluß!