SYLVIA FAHRENKROG-PETERSEN

Seit Juni 1998 ist Sylvia Fahrenkrog-Petersen die Geschäftsführerin und leitende Produzentin bei der Good Times Fernsehproduktions-GmbH. Ihre Firma bedient die gesamte Bandbreite an Formaten von Dokumentationen und Reportagen über Doku-Soaps, Magazin-Beiträge, Scripted Reality bis hin zu Fiction für private und öffentlich-rechtliche TV-Sender in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Sylvia Fahrenkrog-Petersen kennt sich in allen Bereichen des Fernsehgeschäfts bestens aus. Nach dem Kommunikations-Studium an der renommierten Hochschule der Künste in Berlin sammelte sie erste Berufserfahrungen als Research Producer bei „Ilona Christen“ und „Fliege“ (1993 - 1997), was sie als verantwortliche Producerin zu „Schreinemakers Live“ geführt hat (Sat.1 von 1994-1996). Ihre Leidenschaft für das Fernsehmachen hat sie später auch als Redaktionsleiterin von „Mein Morgen“ (RTL von 1999 bis 2000) und als Casting Executive bei RTL und ProSieben bewiesen, bevor sie sich ganz auf ihre Tätigkeit für die Good Times konzentrierte und sie innerhalb weniger Jahre zu einem der größten unabhängigen TV-Produzenten machte. Mittlerweile kann sie als CEO auf eine mehr als 15-jährige Firmengeschichte zurückblicken. Bis heute liegen ihr die Entwicklung eigener Formate und die Förderung junger Medienschaffender am Herzen.

Köln, im Januar 2016