Willkommen auf 
Sylvia Fahrenkrog-Petersens Blog!

Ich freue mich, dass Sie meinen Blog besuchen. Hier lesen Sie meine Ansichten
zu Entwicklungen in der Medienbranche. Als CEO der Good Times Fernsehproduk-tions-GmbH habe ich in der über 15-jährigen Firmengeschichte schon viel erlebt 
und bin bis heute eine begeisterte Fernsehmacherin.

Pilotierungsphase


Eigentlich müsste man bei der Flut an neuen digitalen Sendern denken, dass es dadurch auch viele neue potentielle Auftraggeber gibt. Tatsächlich sind die Spartenkanäle aber oft reine Abspielstationen alter Formate und so sind die Sendeplätze, die mit deutschen Produktionen bestückt werden, weiterhin umkämpft.
Ich kenne das Auf und Ab in der Branche. Obwohl die Good Times derzeit mit Produktionen wie dem RTL II-„Trödeltrupp“ und „Mein Lokal, Dein Lokal“ auf kabel eins zwei regelmäßig ausgestrahlte Formate produziert, ist parallel hinter den Kulissen viel mehr los. Das Entwickeln neuer Ideen ist einerseits eine große Freude, aber der Verkaufsweg bleibt eine Herausforderung. Daher freue ich mich, dass wir derzeit einige neue Sendungen pilotieren und die Sender somit unsere Ideen gemeinsam mit uns umsetzen. Zukünftig wird sich im Bereich der Konzeptentwicklung noch einiges mehr tun. Mittlerweile hat die 1998 von mir gegründete Firma eine Größe erreicht, in der ich mich auch verstärkt um internationale Formatrechte bemühe. Das Adaptieren von bestehenden Formaten – mit seinen vorgegebenen Rahmenbedingungen – für den deutschen Fernsehmarkt ist eine weitere spannende und reizvolle Arbeit. Unabhängig davon, ob es ein hausinternes Konzept oder ein ausländisches Format ist: Ich freue mich, dass schon ein paar der zukünftigen Sendeplätze für uns reserviert sind – und das bei den verschiedensten Sendern.