Willkommen auf 
Sylvia Fahrenkrog-Petersens Blog!

Ich freue mich, dass Sie meinen Blog besuchen. Hier lesen Sie meine Ansichten
zu Entwicklungen in der Medienbranche. Als CEO der Good Times Fernsehproduk-tions-GmbH habe ich in der über 15-jährigen Firmengeschichte schon viel erlebt 
und bin bis heute eine begeisterte Fernsehmacherin.

Ein Jahr voller Höhepunkte neigt sich dem Ende zu


Ich fasse es nicht, dass es schon wieder an der Zeit ist, auf die vergangenen zwölf Monate zurück zu blicken und gleichzeitig bereits in Gedanken das kommende Jahre mit konkretem Programm und vielen Ideen zu füllen!

Der Erfolg von „Armes Deutschland – Stempeln oder abrackern?“ bei RTL II mit einem Spitzenwert von 12,3% Marktanteil in der Zielgruppe ist sicherlich einer der Höhepunkte 2017 für das gesamte Team. Unsere Reportage-Reihe scheint bei den Zuschauern einen Nerv getroffen zu haben, was sich auch an den vielen Kommentaren bei Facebook und Twitter ablesen lässt. Dabei hat besonders die Geschichte von Bettina und ihrer Enkelin Yasmina die Herzen berührt und eine Welle der Hilfsbereitschaft ausgelöst. Das freut mich!

Ein weiteres Highlight des Jahres war der Firmenumzug in unsere neuen Räumlichkeiten. Die Vorbereitungen für solch ein Vorhaben sind enorm, aber es hat insgesamt reibungslos geklappt und mit Einsatz und Elan wird von hier aus nahtlos weiter gearbeitet.

Und woran arbeiten wir? Nun, neben neuen Formaten – zu denen übrigens auch Spin-offs von „Armes Deutschland“ zählen – starten im Januar erstmal neue Folgen „Mein Lokal, Dein Lokal“ auf dem bewährten Sendeplatz montags bis freitags um 17:55 Uhr bei kabel eins. Hier sind ein paar frische Ideen eingeflossen und dasselbe gilt für unsere Talkshow auf dem Drittsendelizenzplatz. Unter dem Namen „Dinner Party – Der Late-Night-Talk“ empfangen ab jetzt abwechselnd Oliver Pocher und Ariana Baborie interessante Gäste zu spannenden Themen. Da sollten Sie in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch um 0:15 Uhr unbedingt SAT.1 einschalten! Außerdem stehen in den nächsten Monaten verschiedene Beiträge für die „ZDF.reportage“ an.

Bielefeld, Bremerhaven, Braunschweig, Siegen, Bochum und Landshut – das sind die sechs Städte, in denen Anfang April etwas auch für mich völlig Neues stattfindet. Zum ersten Mal wird ein Good Times-Format den Sprung von der Mattscheibe auf die Bühne schaffen: „Der Trödeltrupp LIVE – Dein Geld liegt im Keller-Tour“. Das wird super! Eintrittskarten sollten Sie sich jetzt schnell über www.rtl2.de/tickets sichern. Im Fernsehen ist unser Klassiker auch weiterhin ein fester Bestandteil des RTL II-Programms.

Ich wünsche Ihnen für das Jahr 2018 alles Gute und vor allem Gesundheit. Die Good Times ist auf jeden Fall bereit, es Ihnen mit sehenswerten Fernsehsendungen – und den Live-Events – zu versüßen.